Archiv für Kategorie „Verlage Online“

Lesehinweis: Das Buch im Netz

18. November 2011

Andreas Von Gunten macht sich nach seinem Besuch der Frankfurter Buchmesse lesenswerte Gedanken über die Zukunft des Buches im Internet:   „Das E-Book ist nicht die Zukunft des Buches im Netz. Das E-Book ist zwar eine digitale Form des Buches, aber es entspricht immer noch den alten Konzept der Werkskopie, die in sich geschlossen, und [...]

... weiterlesen »

Aktualisiert am 18. November 2011

Abgelegt in: Bücher digital, Verlage Online, Verlagsbranche | Kommentare: geschlossen

„One Drupal to rule them all“ – Über Drupal als multifunktionale Plattform

10. Dezember 2010

Während vor einigen Jahren einer durchschnittlichen Firma eine einzige Website genügte, betreiben die meisten heute eine ganze Reihe von Online-Angeboten. Verlage zum Beispiel betreiben neben ihrer Website mit Shop immer häufiger einen Blog, dazu Autorenwebsites, vielfach auch eigene Microsites für Top-Titel. Einige Verlage experimentieren mit Community-Angeboten, wofür wiederum meist eine eigene Lösung in Auftrag gegeben [...]

... weiterlesen »

Aktualisiert am 10. Dezember 2010

Abgelegt in: Blogs & Co., In eigener Sache, Verlage Online | Kommentare: geschlossen

TOC Frankfurt

15. November 2009

Im Vorfeld der Buchmesse fand ebenfalls in Frankfurt die von O’Reilly organisierte Konferenz Tools of Change for Publishing (TOC) statt. Mit einigen hochkarätigen RednerInnen war die Konferenz gut besetzt. Mittlerweile sind alle Präsentationen der Konferenz veröffentlicht und können auf der TOC-Website heruntergeladen werden. Interessante Berichte und Kommentare zur Konferenz finden Sie u. a. beim perlentaucher [...]

... weiterlesen »

Aktualisiert am 15. November 2009

Abgelegt in: Bücher digital, Verlage Online | Kommentare: geschlossen

CommunityCamp ’09

2. November 2009

Am Wochenende fand in Berlin das 2. Treffen der Community Manager, das CommunityCamp, statt. Leider hatte ich wenig Zeit und konnte nur kurz vorbeischauen. Besonders interessiert hat mich aber die Präsentation von Ralf Zosel vom Verlag C. H. Beck. Zosel sprach über seine Erfahrungen beim Aufbau der beck-community mit Drupal. Er bestätigte im Großen und [...]

... weiterlesen »

Aktualisiert am 2. November 2009

Abgelegt in: Blogs & Co., Verlage Online | Kommentare: geschlossen

Twitter-Accounts aus der Buchbranche

5. Juni 2009

Wer twittert denn da? Deutschsprachige Verlage und Buchhändler haben vor allem in den letzten drei Monaten Twitter-Accounts eröffnet. Bisher führen etwa 30 Buchverlage einen eigenen Twitter-Auftritt, darunter Piper, Kiepenheuer & Witsch, Random House und O`Reilly. Bei den Buchhändlern sind neben Lehmanns Hugendubel und Weltbild mit dabei, daneben einige kleinere Händler. Beliebte Inhalte für die 140-Zeichen-Botschaften: [...]

... weiterlesen »

Aktualisiert am 5. Juni 2009

Abgelegt in: Blogs & Co., Verlage Online | Kommentare: geschlossen

Community First!

25. Februar 2009

Einen guten Übersichtsartikel zu den Online-Aktivitäten der Verlagsszene und seiner These vom »Community First« hat Leander Wattig beim Buchreport veröffentlicht. »Die Medienunternehmen müssen sich daher konsequent für die Kommunikation auf Augenhöhe mit ihrer Zielgruppe öffnen. Schließlich sind sie auf die Menschen angewiesen und diese nicht auf sie. Deshalb müssen sie sich ebenso sehr um das [...]

... weiterlesen »

Aktualisiert am 25. Februar 2009

Abgelegt in: Verlage Online | Kommentare: geschlossen

Immer mehr Menschen kaufen über das Internet ein

28. August 2008

Das Internet wird als Medium für private Einkäufe immer beliebter: 27 Millionen Menschen ab zehn Jahren haben in Deutschland im 1. Quartal 2007 Waren oder Dienstleistungen für private Zwecke über das Internet bestellt. Im Vergleich zum 1. Quartal des Vorjahres mit 25 Millionen privaten Online-Käufern war das ein Zuwachs von knapp 7%. Wie das Statistische [...]

... weiterlesen »

Aktualisiert am 2. März 2010

Abgelegt in: Tipps, Verlage Online | Kommentare: geschlossen

Internetnutzung steigt weiter an

12. Juli 2008

Die Internetverbreitung in Deutschland steigt weiter an: 42,7 Millionen Erwachsene (65,8%) sind online. Dies sind 1,9 Millionen Internet-Nutzer mehr als im Vorjahr (2007: 62,7%). Die höchsten Zuwachsraten weisen die “Silver Surfer” auf: Von den 60- bis 79-Jährigen surfen inzwischen 29,2% im Internet. Zu diesen Ergebnissen kommt die ARD/ZDF-Online-Studie 2008, die seit 1997 die Messlatte für [...]

... weiterlesen »

Aktualisiert am 2. März 2010

Abgelegt in: Verlage Online | Kommentare: geschlossen

„Web 2.0“: Neue Geschäftsmodelle gesucht

10. Juli 2007

Einen interessanten Debattenbeitrag zu dem Thema, das schon auf der vergangenen AKEP-Tagung z. T. kontrovers diskutiert wurde, ist im Börsenblatt Online zu finden: Wie können Verlage an den gemeinschaftlichen Internetmodellen (Wikis, Blogs, Kontaktnetzwerke u. ä.) partizipieren und von ihnen profitieren? Wulf D. v. Lucius beschreibt den Grundkonflikt: Verlage (insbesondere Sach- und Fachbuchverlage) verkaufen gesammeltes und [...]

... weiterlesen »

Aktualisiert am 2. März 2010

Abgelegt in: Tipps, Verlage Online | Kommentare: geschlossen